Dual Feeding

07.01.2022

Sie haben die Anforderung zwei ähnliche Teile gleichzeitig zuzuführen? Dann ist unsere neue Dual Feeding Option perfekt für Sie und bietet Ihnen mehrere Vorteile!

Die Effizienz der Zuführung wird verbessert, indem zwei Teile auf einer einzigen Plattform vereinzelnd werden können. Getrennt durch eine mechanische Barriere, die die Handhabung von beiden Teilen auf einem Asycube ermöglicht, ergeben sich erhebliche Performance-Optimierungen bei der Maschinenkonstruktion.

Durch die Dual Feeding Option wird weniger Hardware benötigt, was zum einen eine Kostenreduktion und zum anderen deutlich weniger Bauraum in Ihrem Maschinenkonzept bedeutet.

Es ist weiterhin möglich andere Vibrationsplatten einzusetzen und somit eine maximale Flexibilität bei neuen Schüttgutteilen zu ermöglichen.

Die neue Dual Feeding Option kann mit unseren drei größten Asycubes verwendet werden: Asycube 240, Asycube 380 und Asycube 530. Um Dual Feeding nutzen zu können, benötigen Sie die Version 2.0 von EYE+ oder eine neuere Version, sowie eine Lizenz. Damit diese Produkterweiterung in die Produktionskette eingebunden werden kann, benötigen Sie zwei Bunker und eine geteilte Plattform.

Vorteile:

  1. Preisvorteil (weniger Hardware)
  2. Platzsparend
  3. Effiziente Handhabung von zwei Teilesorten
  4. Management von zwei einzelnen Bunkern